Die Dr. Nowzaradan Diät: Ein vollständiger Leitfaden

Februar 5, 2022

dr-nowzaradan-ernahrungsplan-1000x700.jpeg

Inhaltsangabe:

  • Leitfaden für den „Dr. Nowzaradan Diätplan“
  • Wer ist dieser Dr. Nowzaradan?
  • Woraus besteht der Ernährungsplan von Dr. Nowzaradan?
  • Erlaubte Lebensmittel
  • Verbotene Lebensmittel
  • Vorteile der Ernährungsweise
  • Beispielhafte Mahlzeiten & Rezepte
  • Ernährungsplan vor einer Operation
  • Das solltest du vor der Diät wissen!
  • Vergleich mit anderen Diäten
  • Häufig gestellte Fragen

Dein Leitfaden: Dr. Nowzaradan-Diätplan

Lass uns das Wichtigste gleich zu Beginn klären: In Deutschland ist die Dr. Nowzaradan-Diät besser bekannt unter der „1200 Kalorien-Diät“. Das liegt vielleicht daran, dass uns Deutschen der Name „Nowzaradan“ schwerer auf der Zunge liegt.

Wie der Name bereits verrät, darfst du während dieser Diät nur 1200 Kalorien pro Tag zu dir nehmen, um schneller und einfacher abzunehmen. Neben purzelnden Pfunden dreht sich dabei alles um eine ausgewogene Ernährung aus kohlenhydrat- und fettarmen Lebensmitteln, die viel Eiweiß, Vitamine und andere essentielle Nährstoffe enthalten, die dein Körper braucht, um gesund zu bleiben.

Laut dem Ernährungsguru steht und fällt der Erfolg des Plans jedoch mit präzise geplanten Mahlzeiten. Welche das sein können und ob du mit seiner Diät langfristig abnehmen kannst, verraten wir dir in diesem Leitfaden.

Stellt sich jetzt nur noch eine Frage…

Wer ist Dr. Nowzaradan?

Dr. Younan Nowzaradan ist Chirurg und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Arbeiten und Artikel rund um die Themen Fettleibigkeit und Laparoskopie. Ursprünglich stammt er aus dem Iran, promovierte 1970 zum Doktor der Medizin in Teheran und absolvierte 1971 ein chirurgisches Praktikum am St. John Krankenhaus in Detroit, bei dem er sich auf Gefäß- und Adipositaschirurgie spezialisierte.

Heute lebt er in der US-amerikanischen Stadt Houston im Bundesstaat Texas, ist praktizierender Arzt und durch seine eigene TV-Sendung „My Life with 600 lbs“, in den USA besser bekannt als „Dr. Now“. In Deutschland wird seine Sendung über den TV-Kanal TLC mit dem Titel „Mein Leben mit 300 kg“ ausgestrahlt.

Gehörst du wie wir zu denjenigen, die den Fernseher seltener einschalten, dann ist das kein Problem. Kurz gesagt, geht es um stark übergewichtige Menschen, die teils über 300 kg auf die Waage bringen und denen Dr. Nowzaradan beim Abnehmen hilft. Es ist keine Entertainment-Show wie „The Biggest Looser“, sondern eher eine Reportage-Serie, in der Menschen über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet werden.

Woraus besteht der Dr. Nowzaradan-Ernährungsplan?

Der eher strenge Diätplan besteht aus maximal 1200 Kalorien am Tag. Für Menschen, die unter schwerer Fettleibigkeit leiden, empfiehlt der Ernährungsguru sogar nur 1000 Kalorien. Der Grundgedanke der Abnehm-Methode ist ganz einfach:

Du senkst den Kalorienverbrauch auf etwa 1200 Kalorien pro Tag, ohne dabei auf wichtige Nahrungsmittel zu verzichten. Zucker dagegen taucht in der Diät nicht auf.  

Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Mahlzeiten, die aus einer Mischung aus fettarmen, kohlenhydratarmen und eiweißreichen Lebensmitteln bestehen. Anders als bei vielen anderen Diäten empfiehlt der iranische Facharzt jedoch drei ausgewogene Mahlzeiten am Tag sowie Snacks. Am besten aus pflanzlichem Eiweiß, um Heißhunger vorzubeugen.

Der große Vorteil der 1200 kcal-Diät von Dr. Nowzaradan ist, dass der Plan dir den Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung erleichtert. Durch die reduzierte Kalorienzufuhr bist du praktisch gezwungen, dich gesünder und bewusster zu ernähren. Nachteil der Diät ist allerdings die lange Liste an Lebensmitteln, die du meiden solltest. Was darfst du also laut Dr. Nowzaradan-Ernährungsplan essen und was nicht?

Erlaubte Lebensmittel

Die 1200 Kalorien-Diät von Dr. Nowzaradan besteht aus zwei Hauptkomponenten: Vollwertkost und kleinen Portionen. Eine strenge Regel bei der Aufteilung der Kalorien pro Mahlzeit gibt es nicht. Du solltest nur im Hinterkopf behalten, dass du die täglich „erlaubten 1200 Kalorien“ nicht überschreitest.

Zu seinen Frühstücksempfehlungen gehören Eier, Putenfleisch, Haferflocken, fettarmer Hüttenkäse, griechischer Joghurt ohne Zusatzstoffe und auch Vollkornbrot.

Das Mittagessen kann aus mageren gebratenen, gekochten oder gegrillten Eiweißquellen bestehen, also zum Beispiel aus Thunfisch aus der Dose, frischer Geflügelwurst, Gemüse ohne Stärke oder einem selbstgemachten Salat.

Leider ist das Abendessen etwas eintönig. Dieses sollte ähnlich wie das Mittagessen ausfallen. Heißt, viel Eiweiß! Aufpassen solltest du hier jedoch bei den Mengen, denn dein abendliches Fleischstück darf nicht mehr als 85 g wiegen, etwa so viel wie eine Eiskugel.

Wir haben aber auch eine gute Nachricht für dich: Zwischendurch darfst du dir ein paar Snacks gönnen, wie beispielsweise eine Scheibe Putenwurst oder ein griechischer Joghurt – aber bitte ohne Zucker!

Was darf noch in deinen Ernährungsplan bei der 1200 Kalorien-Diät?

Zum Beispiel diese Lebensmittel:

  • Vollwertiges Obst und Gemüse
  • Vollkorngetreide
  • Fisch
  • Samen & Körner
  • Olivenöl
  • Erdnussöl
  • Dunkelgrünes und buntes Gemüse
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Möhren
  • Meeresfrüchte
  • Trockene Bohnen
  • Saure Sahne aus Kuh-, Ziegen- oder Schafsmilch
  • Vollkornbrot
  • Quinoa
  • Geflügel
  • Wurstwaren
  • Käse
  • Milch
  • Joghurt

Verbotene Lebensmittel

Diese Lebensmittel dürfen nicht in deinem Ernährungsplan auftauchen:

  • Zucker (künstliche Süßstoffe)
  • Zuckerhaltiges Obst
  • Stärkehaltiges Gemüse
  • Kartoffeln
  • Weißer und brauner Reis
  • Brot (Ausnahme: 28 g Vollkornbrot zum Frühstück)
  • Nudeln / Pasta aller Art
  • Süßigkeiten
  • Nahrungsergänzungsmittel und Shakes
  • Gelees und Konfitüren
  • Kekse
  • Getrocknete Früchte
  • Nüsse
  • Müsli
  • Honig
  • Saft
  • Sportgetränke, Alkohol und Energydrinks

Vorteile der Diät

Bei der geringen Anzahl an „erlaubten“ Kalorien gehört zu den wichtigen Vorteilen des Diätplans von Dr. Nowzaradan sicher der Gewichtsverlust. Durch die geringe Kalorienaufnahme verbrennt dein Körper angesammeltes Fett super schnell, weil er versucht die körpereigenen Funktionen aufrechtzuerhalten.

Das funktioniert aber nicht nur bei übergewichtigen Menschen, sondern auch, wenn du ein paar lästige Fettpölsterchen an Bauch und Oberschenkeln verlieren möchtest.

So förderst du auch deine Gesundheit, denn Dr. Nowzaradan verspricht, dass du durch seine Abnehm-Methode tiefer schlafen und das Risiko von Knieschmerzen oder Bluthochdruck reduzieren kannst. Und nicht zuletzt wirst du im Alltag mehr Energie haben.

Beispielhafte Mahlzeiten

Um dir eine bessere Vorstellung zu geben, haben wir einen Tagesplan nach der Dr. Nowzaradan-Diät aus 1200 Kalorien für dich erstellt. Dir wird schnell auffallen, wie wenig Fett, aber wie viel Eiweiß der Ernährungsplan enthält:

Frühstück (ca. 200 kcal):

  • 1 Vollkornbrötchen mit ½ TL fettarmem Frischkäse
  • Erdbeermarmelade ohne Zucker
  • 1 Tasse koffeinfreier Kaffee mit 110 ml Magermilch

Snack (ca. 190 kcal):

8 Vollkorn-Kräcker, 6 große Erdbeeren und 110 g fettarmer Joghurt

Mittagessen (ca. 410 kcal):

  • 1 Scheibe Vollkornbrot
  • 2 hart gekochte Eier
  • 1 geschnittene Tomate
  • 400 g Salat
  • 1 TL fettarmes Dressing

Snack (ca. 150 kcal):

1 mittelgroße Orange und ½ kleiner Muffin ohne Zucker

Abendessen (ca. 275 kcal):

  • 85 g gegrillte Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 90 g gedünsteter Brokkoli mit 1 TL fettarmem Dressing
  • 1/2 gebackene Kartoffel mit Pfeffer und Oregano

Snack (ca. 70 kcal):

1 kleiner Apfel und 85g ungesüßte Gelatine

Richtige Ernährung vor einer Operation

Dr. Nowzaradan hat sich in der Vergangenheit mit vielen seltenen und komplizierten medizinischen Adipositas-Fällen befasst. Genauer gesagt, mit Menschen, die aufgrund ihres sehr hohen Körpergewichts von teilweise über 300 kg von anderen Chirurgen abgewiesen wurden.

Neben den bekannten Magenbypass-Operationen (Magenverkleinerung) führt er auch viele allgemeine, vaskuläre und auch plastische Eingriffe durch. Der Diätplan des Chirurgen ist daher besonders für Menschen geeignet, die sich auf solch eine Operation vorbereiten wollen.

Sei dir jedoch bewusst, dass eine Magenbypass-Operation kein Wundermittel bei Fettleibigkeit ist. Jede Form der Adipositas erfordert eine umfassende Planung und auch Nachbereitung. Dazu gehört auch, dass du im Vorfeld eine bestimmte Menge an Gewicht verlieren musst, bevor du dich einer solchen Operation unterziehen kannst.

Das ist aus gleich zwei Gründen wichtig: Ein chirurgischer Eingriff bei krankhafter Fettleibigkeit ist viel riskanter, weil sie eine ungewöhnlich hohe Belastung für den Körper darstellt. Außerdem musst du dich darauf vorbereiten, deine Einstellung, deine Ernährung und ja, auch deine Gewohnheiten nach der Operation zu ändern. Das kann ein langwieriger und schwieriger Prozess sein, der viel Willenskraft erfordert.

Das solltest du vor der Diät wissen!

Der 1200-Kalorien-Diätplan von Dr. Nowzaradan ist sehr effektiv, weil dir die Ernährungsweise ermöglicht, deine Kalorienzufuhr drastisch zu reduzieren, während du gleichzeitig deine Makronährstoffe erhöhst. Genau dieser Effekt hilft beim Abnehmen, fördert die Gesundheit und mindert auf Dauer den Appetit.

Durch die Vielzahl an verbotenen Lebensmitteln und das Berechnen bestimmter Nährstoffe, kann die 1200 Kalorien-Diät allerdings zu einer echten Herausforderung werden, die nicht selten den Jo-Jo-Effekt zur Folge hat. Um dich davor zu schützen, empfiehlt sich ein professionelles Programm wie DoFasting (App für Intervallfasten).

Die App erklärt dir, wie du es mit weniger Essen über den Tag schaffst und welche Rezepte für dich geeignet sind. Deine empfohlenen Makronährstoffe werden für dich jeden Tag anhand deines Wunschgewichts berechnet, während du dich voll und ganz auf das Abnehmen konzentrieren kannst.

Vergleich mit anderen Diäten

Natürlich gibt es verschiedene Diäten und Ernährungsweisen, die dir Erfolg beim Abnehmen versprechen. Allerdings solltest du dabei zwischen „Mode-Diäten“ und „gesunden Ernährungsformen“ unterscheiden, denn immerhin geht es um langfristige Ergebnisse. Eine Ernährungsumstellung sollte auch keine Qual für dich sein, sondern dich auf Dauer glücklich machen und zu deinem Lebensstil passen.

Die Diät nach Dr. Nowzaradan eignet sich besonders für dich, wenn du dich ausgewogener ernähren und gleichzeitig deine Kalorienzufuhr reduzieren willst. Sie ist definitiv effektiver als viele andere Diäten, wie z. B. die Paleo-Diät, die Vollwertkost wie Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Milchprodukte ausschließt.

Und auch als die Atkins-Diät, eine andere sehr strenge Ernährungsweise. Diese wurde in der Vergangenheit außerdem mit dem Risiko von Herzleiden in Verbindung gebracht, warum übergewichtige Menschen davon eher Abstand nehmen sollten.

Die Mittelmeerdiät ist dagegen sehr empfehlenswert, wenn du unter einem niedrigen Eisen- oder Kalziumspiegel leidest, da du bei dieser Ernährungsweise den Fokus auf Milchprodukte legst.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich 10 kg in einem Monat abnehmen?

Ja, auch wenn es schwierig ist. Wenn du die drei wichtigsten Elemente einer Diät bestehend aus Ernährung, Bewegung und geeigneten Medikamenten/Ergänzungsmitteln berücksichtigst, wird Abnehmen zu einem Kinderspiel. Aber nicht nur für übergewichtige Menschen ist das interessant, auch Profisportler, Ernährungsberater und Fitnesstrainer schwören darauf.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Kommentar abgeschickt

Dein Kommentar wurde übermittelt. Wir werden ihn in Kürze prüfen und genehmigen.

Finde heraus, wie DoFasting dein Leben verändert

Mach das kurze Quiz und erfahre, wie viel du mit DoFasting abnehmen kannst.

Starte das Quiz
Held Bild

Wir verwenden Cookies, um unsere Dienstleistungen und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzbestimmungen